So fügen Sie unter Windows 10 einen Drahtlos- oder Netzwerkdrucker hinzu

Sie haben gerade einen neuen drahtlosen oder Netzwerkdrucker für zu Hause oder im Büro erhalten und müssen ihn unter Windows 10 installieren? Im Vergleich zu den alten Tagen ist das Hinzufügen von Druckern unter Windows heutzutage in der Regel ein ziemlich einfacher Prozess, solange der Drucker nicht alt ist.

Ich habe eigentlich schon früher über die Installation von Druckern gesprochen, aber mein vorheriger Artikel konzentrierte sich auf das manuelle Hinzufügen eines Netzwerkdruckers über die IP-Adresse. Das ist eigentlich eine Option für den Fall, dass Sie den Drucker nicht zuerst von Windows 10 automatisch installieren lassen können.

Bevor wir anfangen, lassen Sie uns darüber sprechen, wie man Drucker in Windows 10 verwaltet, denn das ist ein wenig verwirrend geworden. Unter Windows 10 können Sie Drucker über die Systemsteuerung oder die Anwendung Einstellungen hinzufügen, entfernen oder verwalten.

Verwalten von Druckern in Windows 10

Um zum Druckermanager der Systemsteuerung zu gelangen, klicken Sie auf Geräte und Drucker. Ich finde diese Oberfläche immer noch vertrauter, da es sie seit Windows XP gibt.

Geräte und Drucker

Sie sehen eine Liste aller Ihrer Drucker und anderer Geräte, die sich im Netzwerk befinden können. Die andere Möglichkeit ist, auf Start, dann auf Einstellungen und dann auf Geräte zu klicken.

Einstellungsgeräte

Es gibt wirklich keinen Grund, warum es zwei Möglichkeiten gibt, dies zu tun, aber so ist es derzeit in Windows 10. Sie können wählen, wie Sie wollen, und Sie erhalten alle die gleichen Optionen, so dass es keine Rolle spielt.

Hinzufügen eines Druckers unter Windows 10
Lassen Sie uns nun auf die eigentlichen Schritte zum Hinzufügen eines Druckers zu Windows 10 eingehen. In diesem Artikel gehen wir davon aus, dass Sie Ihren Drucker entweder an das drahtlose Netzwerk oder an das drahtgebundene Netzwerk angeschlossen haben. Solange Ihr Router IP-Adressen automatisch per DHCP ausgibt, sollte die Verbindung Ihres Druckers mit dem Netzwerk einfach sein.

Für drahtlose Drucker lesen Sie bitte die Anweisungen zur Konfiguration des Druckers mit den Einstellungen des drahtlosen Netzwerks. Die meisten neuen drahtlosen Drucker ermöglichen dies auf dem Bildschirm des Druckers, aber einige ältere drahtlose Drucker erfordern, dass Sie den Drucker zuerst direkt mit einem Computer verbinden, die drahtlosen Einstellungen konfigurieren und dann die Verbindung trennen.

Sobald der Drucker angeschlossen ist, klicken Sie im Dialog Geräte und Drucker auf Ihrem PC auf Drucker hinzufügen.

Hinzufügen eines Drucker-Fensters

Wenn die Drucker eingeschaltet und verbunden sind, sollte nun Magie geschehen und alle Drucker im Netzwerk, die nicht bereits zu Ihrem Computer hinzugefügt wurden, sollten in der Liste erscheinen. Wenn sie nicht angezeigt werden, sollten Sie auf den Link Der Drucker, den ich suche, ist nicht aufgelistet am unteren Rand klicken, um Probleme zu beheben. Lesen Sie den Abschnitt Fehlerbehebung bei der Installation von Druckern in Windows 10, um mehr über die Lösung häufiger Probleme zu erfahren.

Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf den Drucker, den Sie installieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

Installation von Druckerfenstern

Windows richtet den Drucker automatisch ein, indem es die entsprechenden Druckertreiber auf dem System installiert. Wenn verfügbar, werden die Treiber vom Drucker selbst heruntergeladen.

Drucker-installierte Fenster

Nach einigen Sekunden sollte der Drucker erfolgreich hinzugefügt werden und Sie können eine Testseite drucken. Beachten Sie, dass dieses Verfahren in der Lage sein wird, drahtlose oder kabelgebundene Drucker im Netzwerk zu finden.

Problembehandlung bei der Installation von Druckern unter Windows 10
Jetzt wären Sie wahrscheinlich nicht auf dieser Seite, wenn alles so gut gelaufen wäre, wie oben gezeigt, also lassen Sie uns über einige der Probleme sprechen, die auftreten können. Erstens, was ist, wenn nichts in der Liste der Drucker erscheint?

Das erste, was Sie tun müssen, ist, auf den Link Der Drucker, den ich möchte, ist nicht aufgeführt. Daraufhin wird das Dialogfeld Find a Printer eingeblendet.

Find-a-printer-Fenster

Sie sollten mit der ersten Option beginnen (Mein Drucker ist etwas älter. Hilf mir, ihn zu finden.), da dies einen weiteren Scan durchführt, aber mit verschiedenen Methoden, um verschiedene Arten von Druckern zu erkennen.

Wenn Sie sich in einer Büroumgebung einer Art mit einem freigegebenen Drucker befinden, können Sie den vollständigen Pfad zum Drucker eingeben, den Sie von Ihrem Administrator erhalten müssen. Die Option Einen Drucker mit einer TCP/IP-Adresse oder einem Hostnamen hinzufügen ist im Grunde der vorherige Beitrag, den ich über Drucker geschrieben habe, den ich oben in diesem Artikel verlinkt habe.

Die letzte Option, Einen lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen, ist grundsätzlich, wenn Sie einen Drucker haben, der noch eine serielle oder parallele Schnittstelle verwendet. Das Hinzufügen eines Bluetooth, drahtlosen oder netzwerkfähigen Druckers ist der Hauptdialog, der erscheint, wenn Sie auf Drucker hinzufügen klicken, und er führt nur einen weiteren normalen Scan durch.

Wenn keine der oben genannten Optionen für Sie funktioniert, könnte es ein Problem mit dem Drucksystem auf Ihrem Windows 10-Rechner sein. Die nächste Option ist die Ausführung der Drucker-Fehlersuche. Sie können auf Start klicken, die Fehlerbehebung für den Drucker eingeben und dann auf Find and Fix Printing Problems klicken.

Drucker-Fehlerbehebung

Sie können auch einen anderen Drucker-Fehlerbehandler von Microsoft herunterladen und ausführen, um zu sehen, ob er Probleme beheben kann. Schließlich, wenn Sie einen älteren Drucker haben, der keinen Windo hat.