Das neue Projekt von Bitcoin Verde zielt darauf ab, die Vielfalt der Bitcoin-Cash-Nodes zu fördern

Der Softwareentwickler Joshua Green gab am Freitag im read.cash-Blog bekannt, dass das Bitcoin Verde-Team ein Projekt zur Steigerung der Vielfalt im Bergbau auf den Weg bringt.

Bitcoin-Verde ist eine grundlegende Implementierung des Bitcoin (Cash) (BCH) -Protokolls

Green ist der Ansicht, dass alle Bitcoin-Cash-Implementierungen „nach realisierbaren Mining-Alternativen streben“ sollten, und er ermutigt Vollknotenentwickler, sich auf dieses Ziel zu konzentrieren. Darüber hinaus wird Bitcoin Future Verde, so der Ingenieur, ein Block-Template-Validierungssystem entwickeln, das das Risiko beseitigt, das mit Bergleuten verbunden ist, die unterschiedliche Implementierungen ausführen.

Bitcoin Verde gibt den Aufbau eines Open Source-Validierungsdienstes für Blockvorlagen bekannt
Joshua Green von Bitcoin Verde hat bekannt gegeben , dass die Entwickler der Implementierung ein neues Projekt erstellen werden, um die Vielfalt des Bergbaus unter den Knoten hervorzurufen. Grundsätzlich ist Green der Ansicht, dass die Implementierung, die von der Mehrheit der Bergarbeiter verwendet wird, „außergewöhnlich umfangreich“ ist und er mehr „Netzwerkvielfalt“ sehen möchte. Green betonte, dass die Codebasis von Bitcoin ABC stabil ist und die Entwickler einen „fantastischen“ Ruf haben. „[Bitcoin ABC] bringt auch neue Funktionen auf den Markt und bietet einen Weg für andere Implementierungen. Dies ist keine leichte Aufgabe und sie haben großartige Arbeit geleistet“, betonte Green.

Bitcoin

Das Projekt ist ein vollständiger Indexknoten

Trotz dieser großartigen Eigenschaften wünscht sich Green immer noch andere Knoten-Clients, die von Bergleuten verwendet werden, um ein dezentraleres System zu fördern. „ Bitcoin Verde wird sich stark darauf konzentrieren, eine rentable Alternative für Bergbauknoten zu werden“, gab Green kürzlich bekannt . Der Softwareentwickler erklärte, dass er es begrüßen würde, wenn alle wichtigen Knoten sich auch um Mining-Implementierungen bemühen würden.

„Alle fünf Implementierungen sollten danach streben, tragfähige Bergbaualternativen zu sein“, schrieb Green am Freitag. „Überlebensfähig zu sein bedeutet, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten. Es bedeutet auch, die Bergleute einigermaßen zu verpflichten und ihre Anfragen und Bedenken ernst zu nehmen. Ich ermutige die kleinen Implementierungen, sich mehr darauf zu konzentrieren. “

„Wir glauben, dass dieser Service in allen mehrheitlichen Bergbauorganisationen zum Standard wird, und fordern die Bergleute und die Gemeinde nachdrücklich auf, diese Idee zu verbessern“, sagte Joshua Green von Bitcoin Verde am Freitag.

Der Entwickler gab bekannt, dass die Knotenentwickler von „BCHD, Bitcoin Unlimited, Bitcoin Verde und Flowee the Hub im Rahmen des Bitcoin Verde-Telegramms an einem Minority Node Testnet for Mining zusammengearbeitet haben.“ Green merkte auch an, dass eine einzelne Implementierung weniger riskant ist Team will Risiken für BCH- Bergleute reduzieren . Green und Bitcoin Verde werden einen Open-Source-Validierungsdienst für Blockvorlagen einrichten, um dem Gegenreiz zur Knotenvielfalt entgegenzuwirken. Bitcoin Verde sammelt auch Mittel für die Initiative.